Kinder

Fotograf für Kinderfotos in der Pfalz – Germersheim

Ein Junge schaukelt auf einem Spielplatz neben Ludwigstor in Germersheim

Kinder zu fotografieren bereitet viel Freude, aber ist auch herausfordernd. Das schöne dabei ist, dass man sie so fotografieren kann, wie sie einfach sind: natürlich, authentisch, lachend oder fröhlich. Der Fotograf muss schnell auf die Situation reagieren können, die sich bei kleinen Kids sehr schnell ändern kann.

Kommunikation mit dem Kind

Ein Mädchen hält einen Schulranzen auf einem Spielplatz in Germersheim

Ich habe selbst vier Kinder mit unterschiedlichen Charakteren und verstehe, wie wichtig die Kommunikation mit dem Kind ist. Der Fotograf muss sowohl auf Ideen von den Kindern reagieren als auch die Kind animieren können. Ich versuche ein Kind kennenzulernen und was es gerne mag, um das als meinen Vorteil beim Fotografieren zu nutzen.

Fotograf wie ein Kind

Ein lachendes Baby liegt auf dem Bauch auf einer Studentenwiese in Sondernheim.

Ich finde es wichtig, dass der Fotograf wie ein Kind sein kann. Manchmal muss man mit dem Kind tanzen, singen oder Grimassen machen. So kann der Fotograf in die Welt des Kindes eintauchen, sein Vertrauen gewinnen und gute Bilder machen.

Eine kreative Pause bei Kindershooting

Ein Mädchen schaut nach oben, Schmetterling auf dem Kopf

Mit der Zeit habe ich etwas Wichtiges gelernt, nämlich dass man Geduld haben und eine Pause machen sollte, wenn ein Kind gerade nicht mitmachen will. Der Fotograf oder die Eltern sollten das Kind nicht drängen, um eine bestimmte Idee zu realisieren. Es lohnt sich in solchen Fällen zu warten und danach, wenn man das Kind ein bisschen ermutigt, wird man mit schönen Kinderfotos belohnt.